Zutaten

600 g Makrelen, küchenfertig ⁠
1 Zucchini in 5 mm dicke Scheiben geschnitten ⁠
1 Rote Paprikaschote geviertelt ohne Kerne in 5 mm dicke Streifen ⁠
1/2 Fenchel geviertelt ohne Strunk, 2 mm dick auf dem Gemüsehobel geschnitten ⁠
1 Rote Zwiebeln geschält geachtelt⁠
8 Kirschtomaten halbiert ⁠
2-3 Sträußchen Basilikum ⁠
2 EL schwarze Oliven ohne Stein in Öl⁠
10 Scheiben San Daniele dünn geschnitten ⁠
Saft von 1 Zitrone ⁠
Olivenöl ⁠

Zubereitung

Die vorbereiteten Gemüse auf ein geöltes Backblech geben, und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben. Nach circa 15 Minuten den Ofen ausschalten und die Makrelen 2 – 3 Minuten im Ofen ziehen lassen. Nun mit dem geschnittenen Basilikum bestreuen, alles salzen und mit Olivenöl, Zitronensaft und schwarzen Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Makrelen vor dem Servieren mit dem San Daniele Schinken belegen und auf dem Blech servieren, sodass man dieses auf der Tafel einstellt. Dazu passt hervorragend Weißbrot oder Reis.⁠ ⁠ Zubereitungszeit: 20 Minuten ⁠
 
Share this: